Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti & Roma

Die weltweit einzigartige Dauerausstellung im Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma dokumentiert den NS-Holocaust an den Sinti und Roma. Bei Führungen haben Besucher der Langen Nacht Gelegenheit zur Besichtigung der Ausstellung. Den ganzen Abend ist der Kurzfilm „Blaudes“ zu sehen, ein TanzMedia-Projekt, in dem sich Jugendliche mit Rassismus und Ausgrenzung auseinandersetzen.
Mitwirkende sind anwesend. Außerdem sind absolute Weltstars zu Gast: Das Wawau Adler Duo swingt zweimal. Wawau Adler ist einer der profiliertesten deutschen Gitarristen, der inzwischen wieder zu seinen Wurzeln zurückgekehrt ist: dem Sinti-Jazz.

Web: http://sintiundroma.de

Veranstaltungen:

  • Wawau Adler Duo (20:00 / 22:00)
  • Führung durch die Ausstellung (19:00 / 21:00)