Heidelberger Forum für Kunst

Im Herzen der Altstadt befindet sich die Autorengalerie der Heidelberger Kunstszene. In der Langen Nacht präsentiert das Forum für Kunst die Ausstellung „Rotkäppchen“ mit mehr als 500 Arbeiten des aktuellen Schülerwettbewerbs. Schülerinnen und Schüler konnten auf Bildern zeigen, was sie sich bei dem Märchen „Rotkäppchen“ vorstellen – anhand einer Szene oder mit Bezug auf das gesamte Märchen. Natürlich war es den Teilnehmern des Wettbewerbes auch erlaubt, etwas ganz Neues zu erfinden. Die Technik war völlig frei, nur das Format war auf A5 beschränkt. So entstanden unter anderem Zeichnungen, Gemälde, Druckgrafiken, Collagen und Fotografien als Hommage an 200 Jahre Brüder Grimm. Als weiterer Beitrag zur Langen Nacht werden Kurzfilme der Berliner Kreativagentur Datenstrudel gezeigt.

Web: http://heidelberger-forum-fuer-kunst.de

Veranstaltungen:

  • Kurzfilme (20:30 / 22:30 / 0:30)