Jesuitenkirche

Die Jesuitenkirche ist die bedeutendste katholische Kirche in Heidelberg. Vor 250 Jahren im Barockstil erbaut, erstrahlt die Kirche nach der jüngsten Renovierung. Sie gilt als gelungenes Beispiel klassischer Baukunst und moderner Formsprache. Dazu gehört die neue „Kuhn“-Orgel aus Zürich. In diesem Jahr wimdet sich die Kirche der „Stille“, einem bedrohten Gut. Die Installation „Verschwebendes Schweigen“ möchte zur Ruhe hinleiten. Dazu interpretiert Ute Kreidler unter dem Titel „Spirit Antiqua“ Klangvisionen der Hildegard von Bingen. Zum Abschluss findet eine Taizéfeier statt.

Web: http://jesuitenkirche.kath-hd.de

Veranstaltungen:

  • „Spirit Antiqua“ (19:30 / 20:30 / 21:30)
    mit Ute Kreidler
  • Taizéfeier (23:00)