Bunker am Ruthenplatz

Schutzbunker – das sind Boten einer Zeit, die man nicht erleben und an die man nicht mehr erinnert werden möchte. Schutzbunker stehen in unseren Wohnvierteln und um­geben uns, wie Nachbarhäuser. Die Klangkünstlerin Karin Maria Zimmer lädt die Besucher in den Bunker am Ruthenplatz im Stadtteil Friesenheim ein, sich auf eine Klangreise zu begeben, in der nicht nur Raum und Zeit, sondern auch Vergangenheit und Gegenwart verschmelzen. Sie studierte klassischen Gesang in Hamburg und audio-visuelle Kunst an der Hochschule für Bildende Kunst in Saarbrücken. Sie war Meisterschülerin von Professor Christina Kubisch.

Web: http://karinmariazimmer.com

Veranstaltungen:

  • Liveperformance (19, 21, 23, 1 Uhr)