Augenladen Bernhard Sandfort

Nachdem er jahrelang Bilder befreundeter Künstler zeigte, kann man in dieser Langen Nacht nun einmal einige der schönsten Werke aus dem jahrzehntelangen Schaffen von Bernhard Sandfort selbst bewundern. Seine Produzentengalerie Augenladen existiert seit 1970, sie ist nach eigenen Angaben die älteste der Stadt. Über 100 Ausstellungen befassten sich in dieser Zeit mit politischen und gesellschaftlichen Fragen. Hier entstehen auch Sandforts eigene Gemälde. Der gebürtige Kölner entwickelte in den 60er Jahren ein strenges künstlerisches Konzept, für das er den Begriff „metastatische Malerei“ fand: Seine großformatigen, oft aus mehreren Teilen bestehenden Bilder zeigen Linien und Balken, teils entstanden aus mathematischer Kalkulation und teils aus den Gesetzen des Zufalls. Sie sind überall in Deutschland gezeigt worden, auch im Ludwigshafener Wilhelm-Hack-Museum und in der Mannheimer Kunsthalle.

Web: http://bernhardsandfort.de