Yavuz-Sultan-Selim-Moschee

Die nach dem osmanischen Sultan Selim I. benannte Moschee im Jungbusch zählt zu den bekanntesten und am meisten besuchten Moscheen in Deutschland. Jedes Jahr nehmen viele Tausende Menschen an Führungen teil und erfahren so mehr über den Islam, die Funktion der Moschee und ihre eindrucksvolle Architektur. Die Mannheimer Moschee ist einer der größten und schönsten muslimischen Sakralbauten in Deutschland. Mit ihrer exponierten Lage ist sie auch längst zu einem Markenzeichen für Mannheim als weltoffene und tolerante Stadt geworden. Neben Führungen und einem Schattentheater für Kinder werden in der Langen Nacht Sufi-Musik, Ebru-Kunst und türkische Küche geboten.

Web: www.ditib-ma.de

Veranstaltungen:

  • „Karagöz und Hacivat“ (17 - 19 Uhr)
    Theater: Schattenspiel (im Café der Moschee)
  • Führungen (Ab 20 Uhr)
    durch die Moschee (stündlich)
  • Sulfi-Musik (20 - 22 Uhr)