Stadtführung

Die Stadtführerin Elke König lädt die Besucherinnen und Besucher der Langen Nacht zu einem Spaziergang durch die Mannheimer Innenstadt ein. Ihr Thema sind die „Wittelsbacher in Mannheim“. Fast 600 Jahre dauerte die Regentschaft dieser Adelsfamilie, unter deren Herrschaft das größte Barockschloss Deutschlands entstand. Die Kurfürsten Carl Philipp und Carl Theodor förderten in Mannheim die Kunst, die Wissenschaft, die Astronomie und vieles mehr, so dass die Stadt schon im 18. Jahrhundert zur Europahauptstadt wurde. Eine Anstellung am Hof war bei vielen Künstlern sehr begehrt – aber nicht alle haben es geschafft. Davon und viele andere Geschichten erzählt Elke König auf dem Weg durch die Quadrate und auf ihrer Reise durch das 18. Jahrhundert.

Veranstaltungen:

  • Führung (19:00 / 21:30)
    Treffpunkt Marktplatz, Kirche St. Sebastian