Wir sagen Danke!

Die Lange Nacht der Museen ist ohne die großzügige Unterstützung unserer Sponsoren undenkbar. Denn nur dank kontinuierlicher Förderung und Unterstützung lässt sich ein qualitativ hochwertiges und abwechslungsreiches Programm auf die Beine stellen.

Ein besonderer Dank gilt der RNV, Roche Diagnostics, der GBG – Mannheimer Wohnungsbaugesellschaft, FUCHS PETROLUB AG sowie den Unternehmen Südzucker und GAG für ihre jahrelange unterstützung.

In diesem Zuge möchten wir auch unseren Mediapartnern herzlich danken: dem Mannheimer Morgen, dem SWR und seinen Programmen SWR3, SWR4 und Das Ding, RPR1, sowie dem RheinNeckar-Fernsehen RNF.

Natürlich danken wir den Museumsdirektoren und Galeristen, sowie den unzähligen Kunst- und Kulturschaffenden, deren Einsatz und Kreativität das vielfältige und exklusive Niveau der Veranstaltung erst ermöglichen.

Ein großes Dankeschön geht einmal mehr an alle Verantwortlichen der Verkehrsunternehmen und deren Engagement für die Entwicklung von optimalen Verkehrsverbindungen zwischen den einzelnen Stationen, sowie an die Fahrer und unzähligen Helfer: Herzlichen Dank an den VRN, RNV, die S-Bahn Rhein-Neckar, DB-Rhein-Neckar-Bus, VG Werner, die nahverkehrsgesellschaften von Rheinland- Pfalz ZVSPNV, Baden-Württemberg NVBW, den Kreis Bergstraße und die Verkehrsverbünde KVV und RMV.

Bedanken möchten wir uns außerdem bei der internetagentur xmachina Heidelberg für die technische Unterstützung und beim Autohaus Ernst.